6. Musik in der Kita -Kongress

344
Tage
:
 
00
Stunden
:
 
15
Minutes
:
 
19
Seconds

You missed out!

datum

07. & 08. Oktober 2023


Stadt

Hamburg


Location

Jugendmusikschule
Mittelweg 42



Das sagen unsere Besucher*innen:

Hier findest Du ein paar Zitate aus den letzten beiden Jahren, die für die einzigartige
Atmosphäre und hervorragende Organisation unserer Kongresse sprechen!

Monika Kieks-Schuon

,,Das wird für uns alle ein tolles Erlebnis! Viele Workshops bei hochklassigen Referenten zum Er-Leben, Er-Lernen und Mit-Machen . Dann können wir nach dem Kongress mit neuen Ideen und neuer Motivation im ganzen Team durchstarten. Ich freue mich jetzt schon darauf! „


Alexandra Schuler

„Das war richtig toll! Ich bin begeistert von den Workshops und sehr motiviert, die Ideen nächste Woche gleich in der Kita umzusetzen.“


Kati Breuer

,,Hach, war das wieder schön! Zwei Tage voller Musik, Spiel und Spaß liegen hinter mir. So anstregend das immer ist, man fühlt sich als Referentin getragen von der Freude und dem Engagement der Erzieherinnen und Erzieher in den Workshops, die begeistert bei der Sache sind. Danke dafür! „


Mechthild Drop

„Meine Kollegen haben letztes Jahr, als ich vom Kongress kam, gesagt ‚Du strahlst so, das muss ja toll gewesen sein.‘ Und das ist es auch dieses Jahr wieder. Der Weg lohnt sich!“

Melita Walter

„Phänomenal! Super organisiert. Und ich kenne keine Fortbildung, die so praxisnah ist und bei der man so viel mitnimmt.“


Carolin Geise

„Diese Vielfältigkeit, die man hier erlebt, ist total klasse. All die Menschen, die mit so viel Herzblut dabei sind – das macht wirklich Spaß!“

Das war das Programm 2022

Wir versammeln jährlich die namhaftesten Expert*innen in unserem Team. So ist sichergestellt, dass wir dir eine Veranstaltung auf höchstem Niveau bieten. Momentan arbeiten wir an dem Programm für den Kongress 2023.

Freue Dich auf praxisnahe Workshops und spannende Vorträge.

JANICE HÖBER-FILZ

Vortrag:

Rhythmus von Kopf bis Fuß!

Werden auch Sie Teil eines besonderen Rhythmus-
Teams und erfahren Sie aktiv, wie Sie die sprachlichen, motorischen und rhythmischen
Fähigkeiten Ihrer Kinder fördern.

CLAUDIA DUSCHNER

Vortrag:

„Stimme macht Stimmung!“
„Wie Stimme wirkt und was kann ich tun, damit mir die Stimmung nicht auf die Stimme
schlägt“

Almuth Süberkrüb

Vortrag:

Spielend Musik verstehen lernen. Wie kann das gelingen?

Was bedeutet es überhaupt Musik zu verstehen und was brauchen wir, um es zu ermöglichen?

Der Vortrag will Denkanstöße und praktische Beispiele geben, wie jede:r von uns nach eigenen Möglichkeiten und mit individuellem Blick auf die Kinder Musik im Kita-Alltag spielerisch leben und gestalten kann.

Rolf Zuckowski

Abschlusskonzert:

Rolf Zuckowski erzählt aus seinem Leben, von seinen schönsten Erlebnissen mit Kindern und gibt seine musikalischen Perlen zum besten – Mitsingen garantiert erwünscht!

Wolfgang Hering

Kreativ mit Klangbausteinen (U3/Ü3)

So einfach kann die Liedbegleitung auf Klangbausteinen sein – anhand neuer Lieder und einfacher Begleitmuster nimmt Wolfgang Hering Sie mit in das Abenteuer Elementares Instrumentalspiel mit Kita-Kindern. Die Begleitung erfolgt meist über Dreiklangstöne oder einen pentatonischen Tonvorrat. Mithilfe von Musikspielen gelingt außerdem ein spielerischer Einstieg ins Musizieren.

Tanzende Wörter (U3/Ü3)

Wie klingt Sprache? Rhythmische und musikalische Spielideen, Sprechtexte und Lieder erweitern den Wortschatz und unterstützen beim Spracherwerb im Morgenkreis.

Bewegungslieder für die Kleinen (U3)

Hier stehen bewegte Spiellieder und Tanzimpulse im Mittelpunkt mit kindgemäßen Texten, Melodien mit kleinem Tonumfang und einfachen Bewegungsangeboten.


Franziska Franzen

Poptänze

Das Institut Elke Gulden liefert Ihnen zu aktuellen Hits viele Koordinations- und Klatschspiele, kreative Bewegungsideen und einfache Tänze, die bei den Kindern für Begeisterung sorgen.

Tanzende Kita-Kinder

Mit motivierenden Bewegungsliedern und einfachen Tänzen durch den Kitaalltag!


Claudia Duschner

Klangvoll sprechen, gesund singen! (U3/Ü3)

Witzige Sprechverse und lustige Stimmspiele zum gesunden und effektiven Einsatz von Atem und Stimme – für Kinder und Erwachsene. 

Beruhigendes Berühren (U3/Ü3)

Wie können wir Kinder und uns selbst mit Klängen, Musik und Atembewegungen berühren und beruhigen? Dieser Workshop liefert vielfältiges Material für mehr Entspannung in der Kita.

Gefüllte Stille (Ü3)

In diesem Workshop lernen Sie, Kinder bewusst in die Ruhe und die Selbstwahrnehmung zu führen – mit Atemübungen, Fantasiegeschichten und beruhigenden Liedern.


Robert Metcalf

Gesungen, Gespielt, Gebärdet (U3/Ü3)

Gebärden und Gesten sind ideal dafür geeignet, um Lieder zu begleiten und Kindern so eine zusätzliche Ebene der Kommunikation zu eröffnen. Wie das funktioniert, zeigt Robert Metcalf anhand seiner eigenen Lieder.

Zahlenzauber (U3)

In diesem „mathemusischen“ Workshop tauchen Sie gemeinsam mit Robert Metcalf in die Welt der Zahlen und Frühmathematik ein – mit Lied, Spiel und Bewegung. Hier werden Ihnen Anregungen für einen musikalischen und spielerischen Zugang zu Frühmathe geben. 


Momo Heiß

Mit Klängen Geschichten erzählen (U3/Ü3)

Wie können frei erzählte Geschichten mit improvisierter Musik bereichert werden, wie kann ich mit Klängen erzählen? Tipps und Tricks einer Geschichtenerzählerin und Musikerin mit mutmachenden Improvisationsübungen für den intuitiven Zugang zu Instrumenten wie Steeldrum und Sansula (Kalimba).

Musikalisches Erzählen mit dem Kamishibai (U3/Ü3)

Wie binde ich Lieder, Klänge und Mitmachangebote beim Erzählen mit den Kamishibai ein? Möglichkeiten der musikalischen und klanglichen Gestaltung anhand zwei verschiedener Bildergeschichten.


Edith Wregg

Zauberhaftes Instrumentenkarussell (Ü3)

Die Welt der Instrumente wird anhand eines Bilderbuches spielerisch erlebt. Unter anderem durch Basteln, Tanzen und Zeichnen lernen wir die unterschiedlichen Instrumente sowie ihren typischen Klang kennen.

Farben hören und Klänge malen (U3/Ü3)

Farben und Klänge haben viele Gemeinsamkeiten: Heißt ihre Verbindung Farbklang oder Klangfarbe? Die Synthese der beiden Elemente regen kreative Prozesse an, die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern. 

Beethoven und der Mond (Ü3)

Der klassische Komponist Ludwig van Beethoven nimmt uns mit seiner Musik mit auf eine stimmungsvolle Reise. Auf der spielerischen Suche nach einem Mond in seiner Musik durchqueren wir hörend einige seiner berühmten Melodien mit Pinsel, Schere, Stimme und Bewegung.


Annette Sperling

Ein musikalischer Waldtag

Hier erhalten Sie Tipps und Tricks für eine musikalisch fröhliche Zeit im Wald mit neuen Liedern und einfach umsetzbaren Spiel- und Bewegungsideen.

Regenbogenzeit

Mit Kindern im Wald zu Ruhe und Achtsamkeit finden – ein Workshop voller Praxisimpulse.

Wie singt und klingt der Herbst?

Wir musizieren mit Blättern, Stöcken, Steinen und Zapfen.


Elke Gulden

Der Kita-Kinder-Morgenkreis (Ü3)

Im morgendlichen Stuhlkreis geht es schwungvoll zu – genauso wie in diesem Workshop. Es werden fröhliche Lieder zum Singen, Bewegen und Tanzen, Fingerspiele sowie Reaktionsspiele zum Weitergeben und Plätzetauschen vorgestellt. Herausforderungen für Hände und Füße inklusive – und das ganz ohne Chaos.


Bettina Scheer

Der Krippenkindermorgenkreis (U3)

Sprechen, singen, tanzen, musizieren – nicht immer einfach mit den Kleinen, oder doch? Wir sehen uns einfache Verse, fröhliche Lieder und kleine Bewegungsspiele an, die nicht nur Spaß bringen, sondern auch gleichzeitig die Entwicklung der Kleinen fördern.


Elke Gulden
&
BETTINA SCHEER

Ich bin wunderbar! Selbstvertrauen stärken und Resilienz fördern 

Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Unwägbarkeiten des Lebens zu akzeptieren und sich neu auszurichten. Wie gut uns das gelingt, entscheidet unser eigener Resilienzfaktor und die Basis hierfür wird bereits im Kindesalter gelegt. Mit positiven Liedern, Versen und Geschichten können wir die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder unterstützen. 


Janice Höber-Filz

Rhythmusspiele für Kita-Kids (Ü3)

Hai! Barsch! Ab ins Wasser, marsch! Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von dem bunten Mix an einfachen Muntermachern, 10-Minuten-Rhythmus-Kleinigkeiten und erfrischenden Kreisspielen begeistern. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie die Rhythmusspiele souverän anleiten, die Rechts-Links-Differenzierung fördern und mit Ihren Kindern spielen, spielen, spielen.

Bewegungshits für Kita-Kids (Ü3)

Patsch, klatsch, fantastisch! Einfache Body-Percussion-Klangfolgen, motivierende Sprechtexte und eingängige Melodien – das sind die Zutaten der Body Hits, die Spaß machen und alle mitnehmen. In dem Aktiv-Workshop lernen Sie mitreißende Actionsongs, energiegeladene Muntermacher und animierende Bewegungslieder Schritt für Schritt kennen. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Body Percussion vermitteln, Rhythmus souverän anleiten und Ihren Körper zum Klingen bringen.

Trommeln mit Kita-Kids (Ü3)

Frosch sagt „muh“, Kuh sagt „quak“, was für ein verrückter Tag! Mit lustigen Sprüchen und einfachen Merktexten werden die Kinder spielerisch an Rhythmus und Trommeln herangeführt. Die Rhythmus- und Trommelspiele sind purer Bewegungs- und Rhythmusspaß, verbessern die motorischen Fähigkeiten, fördern die Sprach- und Sprechentwicklung und stärken das Wir-Gefühl in der Gruppe. Im Mittelpunkt stehen spannende Klanggeschichten sowie abwechslungsreiche Rhythmus-, Trommel- und Bewegungsspiele.

Anmerkung: Die RhythmOne-Trommeln werden bereitgestellt!


Raphael Dlugajczyk

Ukulele für Anfänger (U3/Ü3)
einfache Liedbegleitung auf der Ukulel

Gitarre für Anfänger (U3/Ü3)
einfache Liedbegleitung auf der Gitarre

Ukulele für (Leicht-) Fortgeschrittene (U3/Ü3)
Techniken der Liedbegleitung und des Melodiespiels auf der Ukulele

Alle Fragen und Antworten auf einen Blick: 

Wann und wo findet der Kongress statt?
Der Kongress findet vom 07. bis 08. Oktober 2022 in der Jugendmusikschule Hamburg statt. Die Adresse lautet: Staatliche Jungendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg.

Wie ist der Zeitplan?
Wenn du bereits am Vortag, also Freitag, den 06. Oktober anreist, hast du die Möglichkeit, dich bei dem Pre-Check-In um 18 Uhr anzumelden.
Der offizielle Einlass beginnt am Samstag, 07. Oktober um 8:00 Uhr und der Kongress startet um 9:30 Uhr mit einer Begrüßung, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Danach geht es für dich bis 17.30 Uhr in die Workshops. Am Abend findet dann unsere gemeinsame Kongress-Party mit cooler Live-Musik statt. Hier darf getanzt, gelacht und gefeiert werden.
Der 2. Kongresstag (Sonntag, 08. Oktober) beginnt um 9 Uhr. Ende der Veranstaltung ist 17 Uhr. Wir bitten aber darum, einen zeitlichen Puffer einzuplanen, falls sich das Veranstaltungsende verzögern sollte. Den detaillierten Ablauf erhältst du ein paar Wochen vor dem Kongress mit deinem individuellen Workshopplan per E-Mail zugesendet.

An welchen Workshops kann ich teilnehmen?
Am Kongresswochenende kannst du dir aus unserem vielfältigen Workshop-Programm insgesamt sieben Lieblingsthemen aussuchen.
Deine Auswahl werden wir 3 Wochen vor dem Kongress abfragen und dir aus den Ergebnissen einen individuellen Kursplan zusammenstellen. Natürlich versuchen wir, alle Wünsche bestmöglich zu erfüllen und das gelingt uns in der Regel auch immer sehr gut. Einen Anspruch auf bestimmte Kurse besteht allerdings nicht und Programmänderungen sind natürlich vorbehalten.

Gibt es eine Teilnahmebestätigung?
Vor Ort bekommt jeder Teilnehmende eine Teilnahmebestätigung.

Erhalte ich Begleitmaterial zu den Kursen?
Du bekommst zu jedem Workshop einen Download-Link zum jeweiligen Handout. So kannst du gleich am nächsten Tag alle neuen Ideen in der Kita umsetzen.

Gibt es eine Verpflegung vor Ort?
Kleinere Snacks und warme Speisen zum Mittag, sowie eine Auswahl an heißen und kalten Getränken werden auf Selbstkostenbasis vor Ort über unseren Caterer angeboten. Auch im Umfeld der Jugendmusikschule gibt es viele Möglichkeiten, sich zu versorgen. Natürlich gilt bei uns: Eine Stulle für den kleinen Hunger oder Wasser gegen deinen Durst kannst du dir gerne natürlich auch selbst mitbringen.

Wie reise ich am besten an, gibt es Parkplätze am Veranstaltungsort?
Die Jugendmusikschule liegt ziemlich zentral in Hamburg. Wir empfehlen dir eine bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen gebührenpflichtige Parkplätze rund um den Veranstaltungsort zur Verfügung, allerdings sind die rar gesät. Von der U-Bahn-Haltestelle Hallerstraße sind es nur ein paar Gehminuten.

Gibt´s Hoteltipps?
Die Jugendmusikschule ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln super gut zu erreichen. Du kannst dir eine Unterkunft in ganz Hamburg suchen, die eine gute Verbindung zur U-Bahn-Station „Hallerstraße“ anbietet. Zur Buchung der Unterkunft empfehlen wir die gängigen Portale (wie Trivago.de oder so) oder die Tourismus-Seite der Stadt Hamburg, die dich mit Tipps versorgen kann. https://www.hamburg.de/hotel

Wie sind die Corona-Regeln vor Ort?
Obwohl in den aktuellen Bestimmungen keine Schnelltests für Veranstaltungen vorgesehen sind, werden wir für alle Teilnehmenden vor Ort eine kostenlose Test-Station einrichten, um ein möglichst geringes Ansteckungsrisiko zu erzielen. Sollten sich die Bestimmungen zum Veranstaltungstermin gesetzlich ändern, werden wir dich selbstverständlich informieren.

Wie sind die Stornierungsbedingungen?
bis 10 Wochen vor dem Kongress – Kostenfreie Stornierung
bis 6 Wochen vor dem Kongress – 25% des Preises
bis 4 Wochen vor Beginn – 80% des Preises
bei Nichterscheinen muss der volle Preis gezahlt werden.

Konditionen für ganze Kitas, Gruppenkonditionen. Alle Vorteile auf einen Blick:
>> Rabatte auf jedes Ticket: Sie erhalten ab 3 Personen 10%, ab 5 Personen 12,5% und ab 10 Personen 15%.
>> Das Kita-Jahresbudget setzen Sie in pure Vorfreude um. 
>> Workshop-Vielfalt: Sie bringen zusammen einen bunten Ideenstrauß zurück in Ihre Kita.
>> Für jeden Kolleg*in ist die Fortbildung für 2023 gesichert.
>> Sie investieren in eine Fortbildungsreise, die keiner vergisst: Ihr Team wird Spaß haben und noch mehr zusammenwachsen.
>> Und zu guter Letzt erhalten Sie auch noch einen Extra-Bonus von uns, wenn Sie sich mit mindestens 3 Personen aus einer Kita anmelden: Wir schenken Ihnen eine komplette Happy-Kita-Box mit vielen Kleinpercussion-Instrumenten aus Holz!

Wenn du ein Ticket gebucht und bezahlt hast stehst du automatisch auf der Teilnehmenden-Liste. Rechtzeitig vor dem Kongress bekommst du die Themenwunschabfrage und ca. 1 Woche vorher senden wir dir den individuellen Kursplan per E-Mail.

Wenn du noch weitere Informationen wünscht oder Fragen hast, schreibe uns gerne an info@lugert-verlag.de 

Wenn Sie Interesse an einer Standfläche auf dem Kongress haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an event@lugert-verlag.de

Das war der Musik in der Kita-Kongress 2022:

>