5. Musik in der Kita -Kongress

98
Tage
:
 
23
Stunden
:
 
25
Minutes
:
 
08
Seconds

You missed out!

datum

01. & 02. Oktober 2022


Stadt

Hamburg


Location

Jugendmusikschule
Mittelweg 42

Wir freuen uns auf euch.

Während der  letzten Monate haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, mit Euch allen singen, tanzen und musizieren zu können. Dieses Jahr ist es endlich wieder soweit und der Musik in der Kita Kongress kann nach mehr als zwei Jahren Pause stattfinden. 

Elke Gulden & Bettina Scheer



Das sagen unsere Besucher*innen:

Hier findest Du ein paar Zitate aus den letzten beiden Jahren, die für die einzigartige
Atmosphäre und hervorragende Organisation unserer Kongresse sprechen!

Monika Kieks-Schuon

,,Das wird für uns alle ein tolles Erlebnis! Viele Workshops bei hochklassigen Referenten zum Er-Leben, Er-Lernen und Mit-Machen . Dann können wir nach dem Kongress mit neuen Ideen und neuer Motivation im ganzen Team durchstarten. Ich freue mich jetzt schon darauf! „


Alexandra Schuler

„Das war richtig toll! Ich bin begeistert von den Workshops und sehr motiviert, die Ideen nächste Woche gleich in der Kita umzusetzen.“


Kati Breuer

,,Hach, war das wieder schön! Zwei Tage voller Musik, Spiel und Spaß liegen hinter mir. So anstregend das immer ist, man fühlt sich als Referentin getragen von der Freude und dem Engagement der Erzieherinnen und Erzieher in den Workshops, die begeistert bei der Sache sind. Danke dafür! „


Mechthild Drop

„Meine Kollegen haben letztes Jahr, als ich vom Kongress kam, gesagt ‚Du strahlst so, das muss ja toll gewesen sein.‘ Und das ist es auch dieses Jahr wieder. Der Weg lohnt sich!“

Melita Walter

„Phänomenal! Super organisiert. Und ich kenne keine Fortbildung, die so praxisnah ist und bei der man so viel mitnimmt.“


Carolin Geise

„Diese Vielfältigkeit, die man hier erlebt, ist total klasse. All die Menschen, die mit so viel Herzblut dabei sind – das macht wirklich Spaß!“

Workshops 2022

Wir versammeln jährlich die namhaftesten Expert*innen in unserem Team. So ist sichergestellt, dass wir Dir eine Veranstaltung auf höchstem Niveau bieten. Momentan arbeiten wir mit Hochdruck an dem Programm für den diesjährigen Kongress.

Freue Dich auf praxisnahe Workshops und spannende Vorträge.

Alle Workshops und Vorträge

auf einen Blick:

CLAUDIA DUSCHNER

Vortrag:

„Stimme macht Stimmung!“
„Wie Stimme wirkt und was kann ich tun, damit mir die Stimmung nicht auf die Stimme
schlägt“

JANICE HÖBER-FILZ

Vortrag:

Rhythmus von Kopf bis Fuß!
Werden auch Sie Teil eines besonderen Rhythmus-
Teams und erfahren Sie aktiv, wie Sie die sprachlichen, motorischen und rhythmischen
Fähigkeiten Ihrer Kinder fördern.

Rolf Zuckowski

Abschlusskonzert:

Rolf Zuckowski erzählt aus seinem Leben, von seinen schönsten Erlebnissen mit Kindern und gibt seine musikalischen Perlen zum besten – Mitsingen garantiert erwünscht!

Wolfgang Hering

Kreativ mit Klangbausteinen  
So einfach kann die Liedbegleitung auf Klangbausteinen sein – anhand neuer Lieder und einfacher Begleitmuster nimmt Wolfgang Hering Sie mit in das Abenteuer Elementares Instrumentalspiel mit Kita-Kindern. Die Begleitung erfolgt meist über Dreiklangstöne oder einen pentatonischen Tonvorrat. Mithilfe von Musikspielen gelingt außerdem ein spielerischer Einstieg ins Musizieren.

Tanzende Wörter- (U3/Ü3)
Wie klingt Sprache? Rhythmische und musikalische Spielideen, Sprechtexte und Lieder erweitern den Wortschatz und unterstützen beim Spracherwerb im Morgenkreis.

Bewegungslieder für die Kleinen (U3)
Hier stehen bewegte Spiellieder und Tanzimpulse im Mittelpunkt mit kindgemäßen Texten, Melodien mit kleinem Tonumfang und einfachen Bewegungsangeboten.


Franziska Franzen

Poptänze
Das Institut Elke Gulden liefert Ihnen zu aktuellen Hits viele Koordinations- und Klatschspiele, kreative Bewegungsideen und einfache Tänze, die bei den Kindern für Begeisterung sorgen.

Tanzende Kita-Kinder
Mit motivierenden Bewegungsliedern und einfachen Tänzen durch den Kitaalltag!


Claudia Duschner

Klangvoll sprechen, gesund singen!
Witzige Sprechverse und lustige Stimmspiele zum gesunden und effektiven Einsatz von Atem und Stimme – für Kinder und Erwachsene. 

Beruhigendes Berühren
Wie können wir Kinder und uns selbst mit Klängen, Musik und Atembewegungen berühren und beruhigen? Dieser Workshop liefert vielfältiges Material für mehr Entspannung in der Kita.

Gefüllte Stille
In diesem Workshop lernen Sie, Kinder bewusst in die Ruhe und die Selbstwahrnehmung zu führen – mit Atemübungen, Fantasiegeschichten und beruhigenden Liedern.


Robert Metcalf

Gesungen, Gespielt, Gebärdet (U3)
Gebärden und Gesten sind ideal dafür geeignet, um Lieder zu begleiten und Kindern so eine zusätzliche Ebene der Kommunikation zu eröffnen. Wie das funktioniert, zeigt Robert Metcalf anhand seiner eigenen Lieder.

Zahlenzauber
In diesem „mathemusischen“ Workshop tauchen Sie gemeinsam mit Robert Metcalf in die Welt der Zahlen und Frühmathematik ein – mit Lied, Spiel und Bewegung. Hier werden Ihnen Anregungen für einen musikalischen und spielerischen Zugang zu Frühmathe geben. 


Momo Heiß

Mit Klängen Geschichten erzählen
Wie können frei erzählte Geschichten mit improvisierter Musik bereichert werden, wie kann ich mit Klängen erzählen? Tipps und Tricks einer Geschichtenerzählerin und Musikerin mit mutmachenden Improvisationsübungen für den intuitiven Zugang zu Instrumenten wie Steeldrum und Sansula (Kalimba).

Musikalisches Erzählen mit dem Kamishibai
Wie binde ich Lieder, Klänge und Mitmachangebote beim Erzählen mit den Kamishibai ein? Möglichkeiten der musikalischen und klanglichen Gestaltung anhand zwei verschiedener Bildergeschichten.


Edith Wregg

Zauberhaftes Instrumentenkarussell
Die Welt der Instrumente wird anhand eines Bilderbuches spielerisch erlebt. Unter anderem durch Basteln, Tanzen und Zeichnen lernen wir die unterschiedlichen Instrumente sowie ihren typischen Klang kennen.

Farben hören und Klänge malen
Farben und Klänge haben viele Gemeinsamkeiten: Heißt ihre Verbindung Farbklang oder Klangfarbe? Die Synthese der beiden Elemente regen kreative Prozesse an, die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern. 

Beethoven und der Mond
Der klassische Komponist Ludwig van Beethoven nimmt uns mit seiner Musik mit auf eine stimmungsvolle Reise. Auf der spielerischen Suche nach einem Mond in seiner Musik durchqueren wir hörend einige seiner berühmten Melodien mit Pinsel, Schere, Stimme und Bewegung.


Annette Sperling

Ein musikalischer Waldtag
Hier erhalten Sie Tipps und Tricks für eine musikalisch fröhliche Zeit im Wald mit neuen Liedern und einfach umsetzbaren Spiel- und Bewegungsideen.

Regenbogenzeit
Mit Kindern im Wald zu Ruhe und Achtsamkeit finden – ein Workshop voller Praxisimpulse.

Wie singt und klingt der Herbst?
Wir musizieren mit Blättern, Stöcken, Steinen und Zapfen.


Elek Gulden

Und die Stühle machen mit … Morgenkreis mit Stühlen


Bettina Scheer

Der Krippenkindermorgenkreis
Sprechen, singen, tanzen, musizieren – nicht immer einfach mit den Kleinen, oder doch? Wir sehen uns einfache Verse, fröhliche Lieder und kleine Bewegungsspiele an, die nicht nur Spaß bringen, sondern auch gleichzeitig die Entwicklung der Kleinen fördern.


Elek Gulden
&
BETTINA SCHEER

Ich bin wunderbar! Selbstvertrauen stärken und Resilienz fördern 
Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Unwägbarkeiten des Lebens zu akzeptieren und sich neu auszurichten. Wie gut uns das gelingt, entscheidet unser eigener Resilienzfaktor und die Basis hierfür wird bereits im Kindesalter gelegt. Mit positiven Liedern, Versen und Geschichten können wir die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder unterstützen. 


Janice Höber-Filz

Rhythmusspiele für Kita-Kids
Hai! Barsch! Ab ins Wasser, marsch! Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von dem bunten Mix an einfachen Muntermachern, 10-Minuten-Rhythmus-Kleinigkeiten und erfrischenden Kreisspielen begeistern. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie die Rhythmusspiele souverän anleiten, die Rechts-Links-Differenzierung fördern und mit Ihren Kindern spielen, spielen, spielen.

Bewegungshits für Kita-Kids
Patsch, klatsch, fantastisch! Einfache Body-Percussion-Klangfolgen, motivierende Sprechtexte und eingängige Melodien – das sind die Zutaten der Body Hits, die Spaß machen und alle mitnehmen. In dem Aktiv-Workshop lernen Sie mitreißende Actionsongs, energiegeladene Muntermacher und animierende Bewegungslieder Schritt für Schritt kennen. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Body Percussion vermitteln, Rhythmus souverän anleiten und Ihren Körper zum Klingen bringen.

Trommeln mit Kita-Kids 
Frosch sagt „muh“, Kuh sagt „quak“, was für ein verrückter Tag! Mit lustigen Sprüchen und einfachen Merktexten werden die Kinder spielerisch an Rhythmus und Trommeln herangeführt. Die Rhythmus- und Trommelspiele sind purer Bewegungs- und Rhythmusspaß, verbessern die motorischen Fähigkeiten, fördern die Sprach- und Sprechentwicklung und stärken das Wir-Gefühl in der Gruppe. Im Mittelpunkt stehen spannende Klanggeschichten sowie abwechslungsreiche Rhythmus-, Trommel- und Bewegungsspiele.

Anmerkung: Die RhythmOne-Trommeln werden bereitgestellt!


Raphael Dlugajczyk

Ukulele für Anfänger
einfache Liedbegleitung auf der Ukulel

Gitarre für Anfänger
einfache Liedbegleitung auf der Gitarre

Ukulele für (Leicht-) Fortgeschrittene 
Techniken der Liedbegleitung und des Melodiespiels auf der Ukulele

Aussteller-Infos

Wenn Sie Interesse an einer Standfläche auf dem Kongress haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an event@lugert-verlag.de


Hier bekommst du einen Eindruck
vom letzten Kongress.


Lugert Verlag GmbH & Co. KG
Hauptstraße 18
21447 Handorf
Niedersachsen

E-Mail: 
info@lugert-verlag.de
Telefon: +49 (0)4133 / 22 44 211
Fax: +49 (0)4133 / 22 44 212
>